Liste der gesunden Kohlenhydrate

Kohlenhydrate sind ein wesentlicher Bestandteil einer gesunden Ernährung. Alle Zellen Ihres Körpers benötigen Kohlenhydrate für Energie und ordnungsgemäße Funktion. Die Wahl gesunder Quellen, wie Obst, Gemüse und Vollkorn, am häufigsten hilft, Ihren Blutzucker und Energiestufen stabil und Ihr Körper läuft, wie es sollte. Kohlenhydrate sollten für 45 bis 65 Prozent Ihrer Ernährung, nach dem 2010 Diät-Richtlinien für Amerikaner, oder 225 bis 325 Gramm innerhalb einer 2.000 Kalorien-pro-Tage-Diät.

Gemüse gehört aus mehreren Gründen zu den gesündesten Kohlenhydratquellen. Sie enthalten Fasern, Vitamine, Mineralien und Antioxidantien. Viele Gemüse soll Krebskämpfer sein, und wird dazu beitragen, andere Krankheiten abzuwehren. Gesundes Gemüse umfasst Brokkoli, Spinat, Karotten, Sellerie, Zwiebeln, Knoblauch, Spargel, Kohl und viele andere. Frauen sollten täglich 2,5 Tassen Gemüse essen, während Männer täglich 3 Tassen täglich konsumieren müssen, nach Chooseapp.gov.

Früchte sind auch ein gesunder Kohlenhydrat-Anbieter. Sie enthalten reichhaltige Mengen an Ballaststoffen, Vitaminen, Mineralien und verschiedenen Antioxidantien als die in Gemüse. Gesunde Fruchtauswahl umfasst Beeren, Grapefruit, Orangen, Bananen, Mango, Ananas, Kiwi, Birnen und Nektarinen. Frauen sollten 1,5 Tassen Früchte in ihre tägliche Ernährung und Männer brauchen 2 Tassen Früchte täglich.

Ganze Körner sind Gerste, Mais, Hafer, Reis, Weizen und jedes andere Getreide, das alle Teile des ursprünglichen Getreides enthält: die Kleie, Keim und Endosperm des Getreides. Sie sind hoch in Faser, Vitamine und Mineralien und enthalten einige Antioxidantien, die nicht in Obst und Gemüse gefunden werden. Bei Chooseapp.gov werden Empfehlungen als “Unzen Äquivalente” angegeben. Frauen benötigen insgesamt 6 Unzen Äquivalente Körner täglich. Männer sollten jeden Tag 8 Unzen Äquivalente essen. Eine Scheibe Brot, 1/2-Tasse gekochtes Haferflocken oder Reis und 1 Tasse fertig zu essen Getreide gleich 1 Unze. Mindestens die Hälfte der gesamten Körner sollte Vollkorn sein.

Ganze Körner sind auch in vielen Käse-Getreide, Vollkornbrot und Brot gefunden. Der Vollkorn-Rat hat einen Stempel, der “100% Vollkorn” beansprucht, der auf ein Produkt gelegt wird, das von ihnen qualifiziert wurde, aber Sie können dieses Zeichen nicht auf allen Vollkornprodukten finden. Einige ganze Körner können nicht die gesündeste Kohlenhydrat-Wahl, aber aufgrund der Zucker, Chemikalien und andere Zutaten, die oft zu verarbeiteten Lebensmitteln hinzugefügt werden. Wenn vorbereitet kohlenhydratreiche Lebensmittel, überprüfen Sie die Zutatenliste. Stellen Sie sicher, dass alles in der Liste erkennbar ist und dass die erste Zutat in der Liste “ganz” sagt, was bedeutet, dass es ein ganzes Korn ist.

Bohnen und Linsen sind einige der gesündesten Kohlenhydratquellen, die man essen kann. Sie enthalten beide große Mengen an Protein, Ballaststoffen, Mineralien und komplexen Kohlenhydraten. Sie sind fettarm und werden leicht zu Suppen, Chili und vielen anderen Hauptgerichten hinzugefügt. Bohnen kommen in vielen Sorten: Marine, Cannelini, Kidneybohnen, Kichererbsen und mehr. Bohnen und Linsen können in loser Schüttung gekauft werden. Die U.S. Department of Agriculture umfasst Bohnen in der Protein-Lebensmittel-Gruppe und empfiehlt, dass Frauen essen 5,5 Unzen Äquivalente und Männer sollten täglich 6,5 Unzen Äquivalente. Ein 1-Unzen-Äquivalent entspricht 1/4-Cup Bohnen.

Überblick

Gemüse

Früchte

Vollkorn

Vollkorn verpackte Lebensmittel

Bohnen und Linsen