Hausmittel für Zahnfleischentfernung

Überblick

Kaugummi ist am besten in den Mund gehalten, aber es hat eine Tendenz, auf Kleidung und Schuhe, über Gesichter und in den Haaren erscheinen. Sie können schmerzhafte Erinnerungen an Zahnfleischentfernung mit gezogenen Haaren, ruinierte Kleidung, Schere und schmeichelhafte Haarschnitte haben. Glücklicherweise gibt es viele Hausmittel, die Gummi erfolgreich entfernen.

Eis

Eis verfestigt Gummi und eliminiert die Elastizität, die Gummi schwer zu entfernen macht. Diese Methode ist gut für Zahnfleischentfernung auf Kleidung, Schuhe und am Ende der langen Haare. Legen Sie Eiswürfel in einen Plastikbeutel und halten Sie den Beutel gegen den Gummi, bis er aushärtet. Vorsicht beim Einfrieren von Gummi im Haar, um den Kopf der Person nicht einzufrieren. Verwenden Sie ein Handtuch, um die Haut vor der Kälte zu schützen. Gefrorener Gummi kann von Kleidung und Schuhen abgebrochen werden oder in kleinere Stücke zerbrochen werden, die aus Haaren herausgearbeitet werden können. Wenn der Gummi dehnbar wird, ist es auftauen. Mit dem Eis einfrieren

Erdnussbutter

Erdnussbutter ist die häufigste Zahnfleischentfernungssubstanz für Haare. Es ist viel effektiver Entfernen von Gummi aus Haaren und Haut als Einfrieren und beinhaltet keine Beschwerden durch Kälte. Apply and kneten cremige Erdnussbutter in den Gummi. Der Gummi beginnt sich aufzulösen und verliert viel von seiner Klebrigkeit. Ein Kamm oder Finger schieben den Gummi aus dem betroffenen Bereich. Diese Technik wird nicht für Kleidung empfohlen, weil die Erdnussbutter einen öligen Fleck hinterlassen wird, nachdem der Gummi entfernt wurde.

Speiseöl

Die Zutat in Erdnussbutter, die so effektiv bei der Entfernung von Gummi ist das Erdnussöl. Andere Öle, die zum Kochen verwendet werden, wie Olivenöl, Rapsöl oder Pflanzenöl, sind genauso wirksam bei der Zahnfleischentfernung. Den Gummi mit dem Öl reiben, bis sich der Gummi auflöst. Trainiere den Gummi mit den Fingern oder einem Kamm. Diese Technik kann die Kleidung in der gleichen Weise wie die Erdnussbutter färben.

Mayonnaise

Mayonnaise ist eine weitere wirksame Behandlung. Es funktioniert genauso wie Erdnussbutter, wo das Öl die ganze Arbeit macht. Reiben Sie den Gummi mit Mayonnaise und erarbeiten Sie den Rückstand mit den Fingern oder einem Kamm.

Hand Lotion ist ein weiteres öliges Produkt, das Gummi entfernen wird, aber es lässt Ihr Haar ölig. Das Mundwasser soll das Öl schneiden, um die Reinigung zu erleichtern.

Hand Lotion und Mundwasser

Vaseline oder Petroleum Gelee wird Kaugummi in der gleichen Weise wie die anderen Öl-Produkte zu brechen. Reiben Sie die Vaseline in den Gummi und kämmen oder ziehen Sie heraus.

Vaseline oder Petroleum Jelly

WD-40 ist ein Wasserverdrängungsprodukt, das üblicherweise als Schmiermittel verwendet wird. Es ist auch sehr effektiv bei der Zahnfleischentfernung. Sprühen Sie den Gummi mit WD-40 und kämmen Sie den Gummi. WD-40 kann schädlich sein, wenn verschluckt oder verbraucht. Achten Sie darauf, Ihre Hände zu waschen, nachdem Sie diese Technik verwendet haben.

WD-40