Zutatenliste für Tylenol

Überblick

Tylenol ist ein Markenname von Drogen populär in Nordamerika auf der Grundlage der primären Wirkstoff, Acetaminophen. Tylenol ist im Besitz von McNeil Consumer Healthcare, Teil von Johnson & amp; Johnson, und wurde 1955 in den Markt eingeführt. Reguläre Tylenol-Produkte sind auf 325 mg Acetaminophen pro Dosis beschränkt, während die Extra-Stärke-Variationen 500 mg enthalten. Die Extra-Stärke-Produktvarianten unterscheiden sich in der Konsistenz, Farbe, Form und sekundären Bestandteilen, die behauptet werden, inaktiv zu sein.

Alle Tylenol Produkte

Acetaminophen ist ein generischer Name, der aus dem Namen der chemischen Verbindung, N-Acetyl-para-aminophenol, abgeleitet ist, der als Arzneimittel – für Schmerzen – und ein Antipyretikum – für Fieber nach Drugs.com klassifiziert und vermarktet wird. MedlinePlus behauptet, dass Acetaminophen arbeitet durch Senken der Temperatur des Körpers und durch Ändern, wie das Gehirn spürt Schmerzen. Acetaminophen ist in allen Tylenol-Produkten als Wirkstoff. Drugs.com warnt davor, dass die maximal empfohlene Menge an Acetaminophen für Erwachsene 1000 mg pro Dosis und 4000 mg pro Tag beträgt.

Tylenol Extra Stärke Rapid Release Gelcaps

Rapid Release Gelcaps sind langgestreckte rote und weiße Gelkapseln, die speziell entworfene Perforationen in der Gelatine haben, die es ermöglichen, die 500 mg Acetaminophen schneller zu absorbieren. Nach Tylenol.com sind die anderen 24 inaktiven Bestandteile: Benzylalkohol, Butylparaben, Carboxymethylcellulose-Natrium, Maisstärke, D & amp; C Gelb # 10, FD & amp; C Blue # 1, FD & amp; C Red # 40, Edetat-Calciumdinatrium, Gelatine, Hypromellose, Eisenoxid, Magnesiumstearat, Methylparaben, Polyethylenglykol, Polysorbat 80 pulverförmige Cellulose, vorgelatinisierte Stärke, Propylenglykol, Propylparaben, rotes Eisenoxid, Natriumlaurylsulfat, Natriumpropionat, Natriumstärkeglykolat, Titandioxid und gelbes Eisen.

Tylenol Extra Stärken Caplets

Die Caplets sind langgestreckte, weiße, beschichtete Kapseln. Nach Tylenol.com sind die 13 inaktiven Bestandteile Carnaubawachs, Rizinusöl, Maisstärke, FD & amp; C Red # 40, Hypromellose, Magnesiumstearat, Polyethylenglykol, pulverförmige Cellulose, vorgelatinisierte Stärke, Propylenglykol, Schellack, Natriumstärkeglykolat und Titandioxid.

Tylenol Extra Strength Coole Caplets

Die Cool Caplets sind aromatisierte, langgestreckte, weiß beschichtete Kapseln. Nach Tylenol.com sind die inaktiven Bestandteile Rizinusöl, Maisstärke, FD & amp; C Red # 40, Aromen, Hypromellose, Magnesiumstearat, pulverförmige Cellulose, vorgelatinisierte Stärke, Propylenglykol, Schellack, Natriumstärkeglykolat, Sucralose und Titandioxid.

Der Rapid Blast ist eine rote Flüssigkeit, die 500 mg Acetaminophen pro Esslöffel enthält. Nach Tylenol.com enthalten die anderen inaktiven Bestandteile wasserfreie Zitronensäure, D & amp; C Red # 33, FD & amp; C Red # 40, Aroma, Maulwurfsäure mit hohem Fructosegehalt, Polyethylenglykol, Propylenglykol, gereinigtes Wasser, Saccharin-Natrium, Natriumbenzoat Und Sorbitlösung.

EZ Tabs sind eine weitere Variante und sehen aus wie kleine rote Runde Pillen. Nach Tylenol.com sind die inaktiven Bestandteile wasserfreie Zitronensäure, Carnaubawachs, Maisstärke, D & amp; C Gelb # 10, FD & amp; C Rot # 40, FD & amp; C Gelb Nr. 6, Eisenoxid, Magnesiumstearat, Polyethylenglykol, Polyvinylalkohol, Kaliumsorbat, pulverförmige Cellulose, vorgelatinisierte Stärke, Propylenglykol, Schellack, Natriumbenzoat, Natriumcitrat, Natriumstärkeglykolat, Sucralose, Talk und Titandioxid.

Tylenol Extra Stärke Rapid Blast Liquid

Tylenol Extra Strength EZ Tabs