Home Haut Heilmittel, die Kokosmilch verwenden

Überblick

Kokosmilch wird mit nützlichen Fetten, Nährstoffen und Mineralien beladen. Viele kommerzielle Schönheitsprodukte verwenden Kokosmilch als Zutat aufgrund seiner natürlichen Fähigkeit zu beruhigen und hydratisiert gereizte Haut. Sie finden Dosen Kokosmilch in den meisten Lebensmittelgeschäften. Kaufen Sie ungesüßte Kokosmilch, um für Ihre Haut zu verwenden, aber kaufen Sie Bio-Kokosmilch, wann immer möglich.

Feuchtigkeitscreme

Natural-Home Remedies schlägt vor, Kokosmilch zu verwenden, um sanfte Haut Feuchtigkeitscremes zu Hause zu machen. Kokosmilch hat natürlich beruhigende Eigenschaften, die Feuchtigkeit in dehydrierter Haut ersetzen. Machen Sie ein hautbefeuchtendes Bad zu Hause, indem Sie eine Tasse Rosenblüten, eine halbe Tasse Rosenwasser und eine Tasse Kokosmilch zu einem lauwarmen Bad hinzufügen. In diesem Bad 15 Minuten einwirken lassen, um die Feuchtigkeit auf die Haut zu bringen. Oder man kann Kokosmilch allein als Haut Feuchtigkeitscreme verwenden. Reiz Kokosmilch in die Haut, und lassen Sie es für 30 Minuten aufnehmen, um gesunde Haut zu fördern. Kokosmilch ist eine gute Zutat, um natürliche, hausgemachte Feuchtigkeitsmasken hinzuzufügen, nach Natural-Home Remedies. Machen Sie eine Hautmaske, indem Sie Kokosmilch mit Honig und Mandelpulver kombinieren, um eine dicke Paste zu kreieren, die Sie auf Ihr Gesicht anwenden und nach 15 Minuten abspülen. Sie können auch eine Maske machen, indem Sie eine halbe Tasse braunen Reis in einer Tasse warmen Wasser für eine Stunde einweichen, dann sie anstrengen und den Reis in einen Mixer legen. Um den Mixer, fügen Sie eine halbe gehackte Gurke, eine Viertel Tasse Kürbis Püree und 2 Teelöffel Kokosöl. Blend bis glatt, dann auf Ihr Gesicht auftragen und 15 Minuten vor dem Abspülen ablassen.

Behandlung von Beschwerden

Laut OptiDerma kann Kokosmilch eine Vielzahl von Hautkrankheiten behandeln, wenn sie topisch angewendet werden. Kokosmilch feuchtigkeitsspendende Eigenschaften beruhigen die Symptome von Psoriasis, Dermatitis und Ekzem. Es verhindert auch Falten, schlaffe Haut und Altersflecken. Die natürlichen Fettsäuren in Kokosmilch gefunden, machen es zu einer hervorragenden topischen Behandlung für trockene, gereizte Haut, nach CareFair.com. Diese Fettsäuren erlauben Kokosmilch, schädliche Bakterien von der Haut zu entfernen, ohne zu übertrocknen.

After-Sun-Pflege

Natural-Home Remedies schlägt auch vor, die Kokosmilch zu Hause zu verwenden, um sonnengeschädigte Haut zu behandeln. Sie können den Schmerz von Verbrennungen oder Hautausschlägen, die durch Sonneneinstrahlung verursacht werden, durch die Verwendung von Kokosmilch topisch auf die betroffenen Gebiete und lassen Sie es über Nacht oder Baden in ihm zu erleichtern. Wenn Sie es topisch anwenden, spülen Sie es morgens mit kaltem Wasser ab. Die Fette und Öle der Kokosmilch helfen, die Rötung zu reduzieren und die Feuchtigkeit auf die Sonne zu verbrennen.